Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=40889
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Ghostface jagt jetzt auch Queers


#1 DreddAnonym
  • 13.01.2022, 11:56h
  • Am Montag hab ich booster-termin und dann asap ticket sichern, ich bin so heiß drauf.... !
  • Antworten » | Direktlink »
#2 NiNoKuniAnonym
  • 13.01.2022, 12:22h
  • Antwort auf #1 von Dredd
  • Dann eine schöne Boosterung :D. Die Boosterimpfung war bei mir die harmloseste. Die 2. war sehr unangenehm, die 3. war absolut in Ordnung, nur ein wenig Kopf- und Armschmerzen und nach ein paar Stunden war auch das weg. Ich wünsche dann viel Spaß beim Film.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »
#3 DreddAnonym
  • 13.01.2022, 12:55h
  • Antwort auf #2 von NiNoKuni
  • War bei mir genauso: erste Impfung überhaupt keine Nebenwirkung, nach der 2ten hatte ich 2 Tage Übelkeit... Aber naja, nichts was nicht als möglicher Nebeneffekt bekannt war, daher alles halb so wild! 2 Tage auf der Couch netflix zu schauen anstatt ein Leben lang Tod zu sein erscheint mir n fairer Deal ;)

    Und danke dir, der film kann meinem persönlichen Hype wahrscheinlich gar nicht gerecht werden, aber bis jetzt hört man primär überraschend positives Feedback !
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »
#4 LariCaroAnonym
  • 14.01.2022, 10:59h
  • Antwort auf #3 von Dredd
  • Bei mir war der Booster am schlimmsten, erste Impfung, fast keine Nebenwirkungen, 2te Impfung, ein Tag etwas abgeschlagen, aber nach dem Bosster hatte ich zwei Tage Fieber und war zu nix zu gebrauchen, kann aber auch daran liegen das der Booster Moderna war und die anderen beiden von Pfizer.

    Ist vieleicht beim Impfen wie beim Alkohol, wenn man's mixt wird der Kater schlimmer :)
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »

» zurück zum Artikel