Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?40964

Roman

Eine lesbische Kriegsfotografin und das Tagebuch ihrer Urgroßmutter

In "Rückblende" hat Catherine Hall die Geschichten zweier Frauen verschiedener Generationen zu einem faszinierenden, psychologisch ausgefeilten Roman verwoben:

  • 23. Januar 2022, 07:58h, noch kein Kommentar

"Rückblende" ist jetzt im Verlag Krug & Schadenberg als Gebundene Ausgabe ‏und E-Book erschienen

Jo Sinclair, renommierte Kriegsfotografin, kehrt aus Afghanistan zurück. Ihr Leben in England wiederaufzunehmen ist eine Herausforderung. In der Wohnung ihrer kürzlich verstorbenen Großtante in Brighton spürt sie den Auswirkungen ihrer zahlreichen Reisen in Krisen- und Kriegsgebiete nach und adressiert ihre innere Rückschau an ihre frühere Lebensgefährtin Suzie.

In der Hinterlassenschaft ihrer Großtante, die ihr einst ihren ersten Fotoapparat geschenkt hat, findet Jo neben alten Schwarz-Weiß-Fotos das Tagebuch ihrer Urgroßmutter Elizabeth, das diese in den Jahren 1914/15 verfasst hat, während sie als Krankenschwester in einem Lazarett tätig war. Jo vertieft sich in die Aufzeichnungen über ein Leben, das ebenso unerwartete Wendungen nimmt wie ihr eigenes …


Autorin Catherine Hall (Bild: Beth Crosland Colour)

In "Rückblende" hat Catherine Hall die Geschichten zweier Frauen verschiedener Generationen zu einem faszinierenden, psychologisch ausgefeilten Roman verwoben. Das Buch ist jetzt als 328 Seiten starke gebundene Ausgabe für 22 Euro und E-Book für 14,99 Euro erhältlich. Eine Leseprobe gibt es auf amazon.de (Amazon-Affiliate-Link ).

Catherine Hall, geboren 1973, aufgewachsen auf einer entlegenen Schafsfarm im englischen Lake District, engagiert sich neben ihrer Arbeit als freie Schriftstellerin seit vielen Jahren in den Bereichen Friedensarbeit und Menschenrechte. "Rückblende" ist der erste ihrer drei Romane, der auf Deutsch vorliegt. (cw/pm)

Infos zum Buch

Catherine Hall: Rückblende. Originaltitel: The Repercussions. Aus dem Englischen von Andrea Krug. Roman. 328 Seiten. Hardcover mit Schutzumschlag: 12,9 x 19,0 cm, 22,00 € (978-3-959-17020-8). E-Book: 14,99 € (ISBN: 978-3-959-17221-9). Verlag Krug & Schadenberg. Berlin 2021.

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.