Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?41272

Aktion

60 Jahre queeres Schleswig-Holstein: CSD Lübeck sucht Interviewpartner*innen

Wie war es, als lesbische Frau, schwuler Mann, bisexuelle oder trans Person in den Fünfziger-, Siebziger- oder Neunzigerjahren in Schleswig-Holstein zu leben? Das will der CSD Lübeck herausfinden.


Wer will etwas über sein queeres Leben in Schleswig-Holstein erzählen? (Bild: CSD Lübeck / Fortepan)

  • 24. Februar 2022, 11:42h, noch kein Kommentar

Der CSD Lübeck e.V. sucht queere Menschen, die über ihre Erlebnisse als sexuelle oder geschlechtliche Minderheit in Schleswig-Holstein Auskunft geben. Aus den Interviews soll mit Unterstützung des Landes eine neue Broschüre entstehen. Sie soll den Aspekt des queeren Lebens im nördlichsten Bundesland im Wandel der Jahrzehnte beleuchten.

Gesucht werden Menschen, die zwischen 1950 und 2010 in Schleswig-Holstein gelebt haben oder immer noch im nördlichsten Bundesland leben. Ausdrücklich auch solche, die aufgrund gesellschaftlicher Repressalien eher versteckt schwul, lesbisch, trans* oder bisexuell lebten. Aber auch jene, die ihre positiven Erfahrungen teilen möchten. Die Interviews werden persönlich von einem Journalisten geführt. Das Erscheinen der Broschüre ist für Frühjahr/Sommer 2022 geplant.

Interessierte können sich unter redaktion@luebeck-pride.de oder unter der Telefonnummer (0451) 38941-6 melden. (cw)