Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?41406

Neu in der Edition Assemblage

Wege der Transgeschlechtlichkeit

Das Buch "Von sie. Zu er. Zu mir." von Karu Grunwald-Delitz vereint biografisch inspirierte Kurzgeschichten und lyrische Texte, die sich ausgelassenen Trans*Verortungen und Lebensrealitäten widmen.

  • 11. März 2022, 08:23h, noch kein Kommentar

"Von sie. Zu er. Zu mir. – Wege der Transgeschlechtlichkeit" ist bei Edition Assemblage erschienen

Es ist er. Nicht sie.
Das ist verwirrend.
Ja, es ist. Er!
Unverständlich. Wieso denn bloß?
Keine Ahnung. Kann ich nicht erklären. Ist ein Gefühl. Wohlfühlen. Frei-Sein.


Trans* Lebenswege sind vielfältiger, als die überwiegend medial vermittelten. In dem Buch kommen oft ausgesparte Erfahrungen zu Wort. Trans* Menschen, die die klassischen Narrativen nicht bedienen, bietet es Anknüpfungspunkte. Anderen macht es ihre Lebenswelt verständlich.

Patrick fühlt sich nicht als Frau. Doch will er Mann sein? Oder irgendetwas zwischen Mann und Frau? Er weiß es nicht. Er weiß nur, dass da diese Sehnsucht ist. Doch ist die all das wirklich wert?

Ohne zu wissen, wohin ihn das führt, folgt er seinem Gefühl. Er outet sich vor sich und seiner Familie, übersteht die Begutachtung zur Vornamens- und Personenstandsänderung, entscheidet sich für nicht gewollte und ersehnte körperliche Veränderungen um nach sechs Jahren da anzukommen, wo er bleiben will – zumindest vorerst.

Nicht nur er, sondern auch der* Autor* ist diesen Weg gegangen. Biografisch inspirierte Kurzgeschichten, lyrische Texte und persönliche Anmerkungen geben Einblicke.

"Von sie. Zu er. Zu mir. – Wege der Transgeschlechtlichkeit" (Amazon-Affiliate-Link ) ist jetzt als 148 Seiten starkes Taschenbuch im Verlagskollektiv Edition Assemblage erschienen. Eine Leseprobe als PDF gibt es hier.


Karu Grunwald-Delitz ist in der Geschäftsführung des KulturKreis Gronau e.V tätig (Bild: privat)

Der* Autor* Karu Grunwald-Delitz wurde 1986 in Gera geboren und ist trans*männlich und Trans*Aktivist. Er ist Teil der dritten ostdeutschen Generation und als Kulturmanager*, Schreib- und Theaterpädagoge*, Performer* und Schreiberling tätig. (cw/pm)

Infos zum Buch

Karu-Levin Grunwald-Delitz: Von sie. Zu er. Zu mir. – Wege der Transgeschlechtlichkeit. Kurzgeschichten. 148 Seiten. Softcover: 11,0 x 18,0 cm, 12,80 €. ISBN: 978-3-959-17020-8. Edition Assemblage. Münster 2021.

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.