Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=41422
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Eurovision 2022: Das sind die Songs


#1 BanksterAnonym
  • 13.03.2022, 12:28h
  • Italien brividi ist das beste eurovision lied was ich je gehört habe, es stimmt alles, die produktion, der text, harmonie.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 SchleicheRAnonym
  • 13.03.2022, 19:24h
  • Antwort auf #1 von Bankster
  • Wie schön man doch über Geschmack streiten kann *g* Ich find Brividi echt nicht gut, nichma ansatzweise *g*
    Najaaa, eigentlich gefallen mir ESC Lieder und Popmusik eh nicht so. Bin halt ein Technokind und sowas wird man wohl auch mit über 40 nicht los, aber Brividi tat beim letzten anhören echt weh. Ich habe in Panik die Stoptaste gesucht und gefunden, noch bevor das Blut in strömen aus den Ohren floss ;) Weißt du, das war so, wie das Gefühl, wenn ein starker Schmerz nachlässt. Stille, solch eine erholsame Ruhe, wundervoll.
    hihihi - najaaaaa - ich übertreibe maßlos, aber Brividi? neeeeeee *g*
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »
#3 BanksterAnonym
#4 DreddAnonym
#5 ZenkimausiAnonym
  • 14.03.2022, 09:12h
  • Warum wird Italien so hoch gehandelt? Meins ist es nicht. Eher Ukraine oder Tschechien
  • Antworten » | Direktlink »
#6 WanndererAnonym
#7 WundererAnonym
#8 MaddinAnonym
  • 28.03.2022, 06:20h
  • Och, ist das alles dröge und traurig dieses Jahr. Da ist ja nicht ein Song dabei, der Spaß macht. Kein guter Trash, nix. Dieses ganze melancholisch-depressive Balladenzeug ist nun wirklich nicht so meins. Da hätten wir mit Eskimo (Electric) Callboy echt herausstechen können. Naja, hätte hätte Fahradkette... .
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel