Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=4182
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Studie: Schwule sind modischer


#20 seb1983
  • 20.01.2006, 12:45h
  • ich habe das etwas anders gemeint. Werbung bezieht sich heute auf Mann oder Frau, alt oder jung. Werbung die auf Frauen ausgerichtet ist spricht mich weniger an, die für Männer mehr. Zwischen Sex and the City wird dann halt Werbung für Tampons gemacht und bei der WM für Bier, vor den Schlümpfen wirbt man für Kinderüberraschung und bei Rosamunde Pilcher vielleicht für Kukident oder so.

    Wie du so schön betonst ist die Sexualität ja ein totaaaaal elementarer Bestandteil eines Menschens den man aller Welt zeigen sollte wie es die Heteros ja angeblich machen.
    Jetzt wirds für die Industrie kritisch: man möchte möglichst zielgruppenspezifisch werben aber doch für sein Geld möglichst viele Leute ansprechen.
    Also erstmal Studien was der schwule Mann überhaupt immm TV guckt machen. Wenn ich n Deo jetzt als tolles Schwulendeo anspreche dann wird das n Hetero vermutlich sogar abschrecken, könnte ja einer denken ich bin schwul etc.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel