Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?42089

Ratgeber

Was wir von zwei Ladys über Sex lernen können

Unter dem Titel "Da kann ja jede kommen!" haben Yvonne Fricke und Nicole von Wagner einen Sexratgeber aus weiblicher und queerer Perspektive veröffentlicht.

  • 21. Mai 2022, 03:48h, noch kein Kommentar

"Da kann ja jede kommen!" ist als gebundene Ausgabe im Blanvalet Verlag erschienen

Das Reden über Sex ist nichts Neues, es vollkommen offen und ohne jegliche Tabus zu tun hingegen schon. So hypersexualisiert unsere Welt auch ist, wird auf sie meist nur aus männlicher und hetero-normativer Sicht geblickt. Mit ihrem neuen Sachbuch "Da kann ja jede kommen!" (Amazon-Affiliate-Link ) setzen Yvonne Fricke und Nicole von Wagner einen Kontrapunkt und schreiben aus weiblicher und queerer Perspektive stilvoll und ohne Scham über alle Formen der Lust.

Die beiden Autorinnen bringen dabei sowohl ihre eigenen Erfahrungen – Yvonne Fricke ist lesbisch und Nicole von Wagner lebt mit ihrem Ehemann zusammen – als auch die Erzählungen der Community ihres Podcasts "Ladylike" mit ein. Dadurch ermöglichen sie eine differenzierte Sichtweise auf die schönste Nebensache der Welt in all ihren Facetten und Formen. Das ist sowohl empowernd als auch augenöffnend für alle Menschen jedweden Alters.

Was können Frauen von Schwulenpornos lernen?

Yvonne steht auf Frauen, Nicole auf Männer. Beide lieben Sex. Und sie führen in ihrem preisgekrönten Podcast "Ladylike" intime und zugleich niveauvolle Gespräche zu allen Facetten ihres Lieblingsthemas – von Frauen, mit Frauen und für Frauen. Jetzt erscheint das Buch zum Podcast, in dem die besten Hörer*innen-Fragen beantwortet werden: Was können Frauen von Schwulenpornos lernen? Darf man beim Sex auch heulen? Was tun, wenn frau einfach zu feucht ist?

Ohne Tabus, aber auf hohem Niveau unterhalten und informieren Yvonne und Nicole über Themen, die man lieber nicht im Freundeskreis diskutieren möchte – oder vielleicht doch?


Yvonne Fricke (li.) und Nicole von Wagner (Bild: privat)

Yvonne Fricke, Jahrgang 1979, ist in der Hansestadt Greifswald geboren, hat dort studiert und ihre Leidenschaft für packenden Journalismus entdeckt. Mittlerweile leitet sie einen Berliner Radiosender, hat mit ihrer Freundin und Kollegin Nicole von Wagner neben dem Podcast "Ladylike" auch eine eigene Firma gegründet und wurde mehrfach mit dem deutschen Radiopreis der Grimme Jury ausgezeichnet. Yvonne Fricke lebt mit ihrer Lebenspartnerin in Berlin und kann heute noch auf jeder Party in den Spagat springen.

Nicole von Wagner, Jahrgang 1974, ist Hörfunkmoderatorin, Podcast- und Radiocoach. Für ihre Arbeit wurde sie mit dem Deutschen Radiopreis der Grimme-Jury ausgezeichnet. "Offenheit ist in unserer Gesellschaft unterrepräsentiert und das, obwohl viele sie sich mehr denn je wünschen", lautete ihre persönliche Bilanz nach zwanzig Jahren Radio und unzähligen Gesprächen on Air und "off the record". Nicole von Wagner lebt mit ihrem Mann und den zwei gemeinsamen Töchtern in Berlin. (cw/pm)

Infos zum Buch

Nicole von Wagner und Yvonne Fricke: Da kann ja jede kommen!: Sachbuch. 352 Seiten. Gebundenes Buch: 13,5 x 21,5 cm, 16,00 €. ISBN: 978-3-7645-0797-8. Blanvalet Verlag. München 2022.

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.