Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=4221
Home > Kommentare

Kommentare zu:
US5-Sänger: "Ich bin nicht schwul!"


#21 ,vanessaAnonym
  • 26.01.2006, 11:38h
  • Natürlich ist RICHIE nicht schwul und wer das glaubt ist dumm er steht nur auf girls er ist der geilste junge der welt und ich liebe ihn überalles und werde auch immer ein großer fan von ihn und den anderen bleiben egal was passiert dicker kuss von °vanessa°
  • Antworten » | Direktlink »
#22 madridEUAnonym
  • 26.01.2006, 14:57h
  • @sascha: Zwangsouting ist ein mir nicht ganz erschlossener Begriff im Deutschen, kann deshalb dazu keine Stellung nehmen.
    Wenn man allerdings die fassungslosen Richie-Fans liest, weiss man, was die Stunde geschlagen hat. Homosexualität ist und bleibt beim Durchschnittsbürger ein schweres "Vergehen" und man erwartet, dass dieser Makel vorübergeht, ganz aufhört oder abgelegt wird wie das Rauchen. Man stelle sich vor, welches groteske Theater die Montgomery Clifts, Rock Hudsons und James Deans in den 50ern veranstalten mussten, um ihre (natürliche !) Veranlagung unter allen Umständen zu verbergen.
  • Antworten » | Direktlink »
#23 OliverAnonym
  • 27.01.2006, 15:40h
  • Hi ihr!

    Hab in Netz nen Bild gefunden und wollte euch fragen, was ihr davon haltet, also gefakt oda echt

    www.koelnboy.com

    müsst da nen bissel runter scrollen, ich kann nur sagen, dass ich nicht mehr weiß was ich glauben soll! Aba ma gucken was ihr dazu sagt... denn irgendwie sieht dis schon echt aus...
  • Antworten » | Direktlink »
#24 SaschaAnonym
  • 27.01.2006, 23:18h
  • @Oliver: Da fragst du noch? Damit sind doch wohl auch die allerletzten Zweifel (aber gab es die bei jedem halbwegs rational denkenden Menschen überhaupt noch) ausgeräumt!

    Hier liegt ein ganz klarer und widerwärtiger Fall der Unterdrückung eines jungen Homosexuellen auf Grund von kommerziellen Interessen und im Rahmen einer offenbar krankhaft homophoben Pop-Kultur vor!!! Dieses Bild (mit Zensur des pikanten Körperteils freilich) sollte am besten in der Bravo erscheinen, dann wird das Management nicht mehr länger seine fadenscheinigen Lügen propagieren können!

    Wo sind wir eigentlich, dass ein junger homosexueller Pop-Star nicht genauso offen mit seiner Sexualität umgehen darf wie seine heterosexuellen Kollegen auch??? Nichts ist leichter und nichts dringender in diesem Fall, als dem perversen Treiben von Richies Plattenfirma ein Ende zu setzen.

    Meine Aufforderung an die Massenmedien: Veröffentlicht dieses Bild!!!
  • Antworten » | Direktlink »
#25 nancyAnonym
  • 28.01.2006, 14:50h
  • ich finde es total scheiße was sich darum spricht sollte richie schwul sein so wuerde er es sagen was hatt er fürn grund es zu verheimlichen wenn er schwul ist hatt sich an ihm nichts verändert denn war er immer schon schwul
  • Antworten » | Direktlink »
#26 OliverAnonym
  • 28.01.2006, 22:52h
  • @Sascha: Da stimme ich dir ganz zu!
    Aber wenn man sich das Bild genauer ansieht, erkennt man, dass Richie auf dem Foto einen Bart hat (kann aber auch nur ein Schatten sein, wer weiß...).

    @nancy: Es wird wohl sein, dass seine Plattenfirma/ sein Management ihm zwingt, dass ganze geheim zu halten, wegen der Verkaufszahler der "kleinen Teenie-Mädchen"... Zwar wird früher oder später eh ein Outing folgen, aber wie gesagt sind denen die Umsätze zur Zeit wichtiger, ist zwar traurig wird aber so sein...
    Und wie du schon sagtest, wird er dann immer noch der Gleiche sein und immer noch gute Musik machen, hoffentlich...
  • Antworten » | Direktlink »
#27 edaAnonym
  • 29.01.2006, 00:48h
  • hey...ich hab das gerücht sowieso niemals geglaubt...ich glaube auch ,dass richie es nicht nötig hätte es zu verheimlichen.

    keine sorge richie wir fans stehen immer hinter euch

    *bussys*byebye
  • Antworten » | Direktlink »
#28 roman grigorjevAnonym
  • 30.01.2006, 00:37h
  • richie !!!! du bist kein schwulll mit jedem kann passieren ..scheiß drauf was andere denken ..aber ich glaube du bist ja kein ..und mach weiter so ..ich denke noch bisshen dann wird alles wieder ruhig ..und ja grüss mal von mir chris jay izzy and mickel ..ich bin euer grosser fan... peace weiter sooooooooooo..yo
  • Antworten » | Direktlink »
#29 sihamAnonym
  • 30.01.2006, 12:34h
  • hey richie lass dich nicht unterkriegen ich kanns mir nicht vorstellen das du schwul bist das geht nicht ich wünsche dir für deinen weiteren weg viel glück und das ihr noch lange musik macht deine siham aus aichach
  • Antworten » | Direktlink »
#30 SaschaAnonym
  • 30.01.2006, 13:35h
  • Die Beiträge der Teenie-Fraktion in diesem Thread sind der beste Beweis dafür, dass wir in Deutschland endlich eine grundlegende Reform der Sexualerziehung an den Schulen brauchen!

    Diese Herausforderung wird viel mehr noch als "Homo-Ehe" oder anderes darüber entscheiden, ob wir den Kampf gegen Homophobie und für eine neue Kultur des Respekts vor der Vielfalt gewinnen und junge Homosexuelle ihre Identität gerade in der wichtigsten Phase ihrer Entwicklung angstfrei und ohne jede Einschränkung ausleben können!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel