Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=4235
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Book of Daniel" abgesetzt


#3 dragonwarriorAnonym
  • 25.01.2006, 20:15h
  • vielleicht hat es nicht unbedingt was mit den christlichen protesten zu tun...

    ich habe die pilotfolge gesehen...

    der schwule sohn machte die serie auch nicht sehenswerter... ich fands nur zum gähnen. viel zu konstruiert. wie eine theaterinszenierung, die in erster linie von dem skandal lebt, den sie provoziert und nicht vom stück selber.

    die sieben prozent waren ja wahrscheinlich auch dem rummel um die serie zu verdanken.

    will sagen: das ende dieser serie liegt weniger an den zuschauern als am konzept...

    klar, das die AFA das als erfolg feiert, irgendwas müssen sie ja feiern.

    ärgerlich, aber genauso schlecht inszeniert.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel