Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?42759

Sachbuch

Neuer Ratgeber: "Soforthilfe für die Paarbeziehung"

Ankha Haucke thematisiert in ihrem Buch die häufigsten Probleme in einer Beziehung und gibt Tipps, wie man mit ihnen umgeht.

  • 28. Juli 2022, 12:15h, noch kein Kommentar

"Soforthilfe für die Paarbeziehung" ist als Taschenbuch und E-Book erschienen

"So geht es mit uns nicht weiter!" – Dieser Gedanke kann entstehen, wenn der Zauber des Anfangs verflogen ist und sich eine Beziehung auf eingefahrenen Bahnen bewegt. Doch von der ersten Einsicht bis zur professionellen Beratung ist der Weg noch weit, weiß die erfahrene Therapeutin Ankha Haucke. In ihrem Ratgeber aus der neuen Reihe V&R SELF erfahren Paare und Einzelne, was sie sofort und allein tun können, um ihre Beziehung ins Positive zu wenden und umzugestalten. Das Buch ist zunächst eine Einladung, sich selbst und das Liebesgegenüber besser kennenzulernen. Mit Fragen, Beispielen und Denkanstößen lernen Lesende, wie sie in sich hineinlauschen, Dynamiken hinterfragen und diese gezielt verändern. "Soforthilfe für die Paarbeziehung. Die häufigsten Probleme und wie man mit ihnen umgeht" (Amazon-Affiliate-Link ) liefert die Werkzeuge für eine "Paarberatung at home" und ist bei Vandenhoeck & Ruprecht in der V&R SELF-Reihe als 246 Seiten starkes Taschenbuch erhältlich. Eine Leseprobe als PDF gibt es hier. In der Ratgeber-Reihe sind zuvor unter anderem "Fremd in der eigenen Familie" und "Wie sage ich eigentlich...?" erschienen.

Krisen selbst angehen und einen neuen Weg einschlagen

Die eigenen Launen, Sorgen, Unsicherheiten und Bedürfnisse für sich selbst zu klären und zwischen Partner:innen in Einklang zu bringen, ist nicht immer einfach. Auch in meist glücklichen Beziehungen entsteht manchmal das Gefühl, unverstanden, ungeliebt und alleingelassen zu sein. Wenn diese Durststrecken anhalten, entsteht der Drang nach Veränderung und die Frage, was eigentlich schiefläuft. Das ist der Moment für dieses Buch, in dem die häufigsten Beziehungsthemen analysiert werden: Vertrauen gewinnen oder wiederherstellen, Enge versus Nähe, sexuelle Bedürfnisse, Streit und mangelnde Wertschätzung. Mit zahlreichen konkreten Fragen regt die Autorin einen Rückblick zum Beginn und Verlauf der Liebesbeziehung an. So haben Paare die Chance, Krisen selbst anzugehen und einen neuen Weg einzuschlagen. Ankha Haucke verspricht schnelle Hilfe zur Selbsthilfe – und neue Chancen für das Beziehungsglück.


Die Autorin Ankha Haucke arbeitet als Paartherapeutin in Köln (Bild: Ralf Baumgarten)

Ankha Haucke, geboren 1963 in Syracuse (USA), studierte Psychologie in Köln und arbeitet dort seit vielen Jahren als Paartherapeutin in einer eigenen Praxis. Mit ihrem ersten Buch über die häufigsten Paarprobleme gibt sie allen etwas an die Hand, die ihre Beziehung ohne Paarberatung oder -therapie verändern wollen. (cw/pm)

Infos zum Buch

Ankha Haucke: Soforthilfe für die Paarbeziehung. Die häufigsten Probleme und wie man mit ihnen umgeht. Ratgeber. 246 Seiten. Softcover: 21,3 x 14,2 cm, 23,00 Euro (ISBN: 978-3-525-46284-3). E-Book: 23,00 Euro (ISBN: 978-3-647-46284-4). Verlag Vandenhoeck & Ruprecht. Göttingen 2022.

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.