Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?42767

Ratgeber

Gesundheitsvorsorge für den unverwundbaren Mann (und alle anderen)

Der Gesundheitsratgeber "Porsche, Pommes, Prostata" von Dr. Florian Sturm richtet sich an all jene Männer, die es mit dem gesunden Lebenswandel nicht ganz so genau nehmen.

  • 29. Juli 2022, 10:38h, noch kein Kommentar

"Porsche, Pommes, Prostata" ist als Taschenbuch und E-Book erschienen

Männer sind notorisch schlecht in der eigenen Gesundheitsvorsorge. Viele kümmern sich besser um ihr Auto, als um ihre Gesundheit. Doch ähnlich wie der geliebte Wagen, sollte auch der eigene Körper alle paar Jahre durch den TÜV gejagt (beziehungsweise vom Hausarzt durchgecheckt werden), denn nur so können lebensverändernde Krankheiten frühzeitig erkannt werden. In seinem Buch "Porsche, Pommes, Prostata – Gesundheitsvorsorge für den unverwundbaren Mann (und alle anderen)" hat der praktizierende Arzt und promovierte Philosoph Dr. med. Florian Sturm jetzt einige überraschend unkomplizierter Möglichkeiten zur Früherkennung zusammengetragen, die sich auch von den größten Vorsorge-Muffeln umsetzen lassen.

Vorsorge bedeutet nicht gleich Yogaübungen, Ingwer-Tee und Müsli mit Chia-Samen. Auch wer keine Lust auf einen kompletten Lebenswandel hat, kann über die Sekundärprävention Vorsorge betreiben. Über die Möglichkeit der Früherkennung können Gefahren und Krankheiten erkannt werden, bevor sie mit voller Wucht ihren Schaden im Körper anrichten können – und das Beste daran: Die Kosten der Vorsorge übernimmt zumeist die Krankenkasse.

Vorsorge ist kein Hexenwerk

Mit lockerem Witz und Erfahrungswerten aus seinen Tagen als Berliner Arzt widmet sich Florian Sturm dabei den Themen Bluthochdruck, Darmkrebs, Diabetes, Hodenkrebs, Aneurysmen, Hautkrebs, Cholesterin und Prostatakrebs. Auch wenn nicht alle diese Krankheiten reine "Männerkrankheiten" sind, gehen sie dennoch alle Männer etwas an. "Porsche, Pommes, Prostata – Gesundheitsvorsorge für den unverwundbaren Mann (und alle anderen)" (Amazon-Affiliate-Link ) ist ein leicht verständlicher Gesundheitsratgeber, der zeigt, dass Vorsorge kein Hexenwerk ist und sich selbst für "echte Kerle" lohnt. Eine ausführliche Leseprobe als PDF gibt es hier.


Dr. med. Dr. phil. Florian Sturm führt eine Praxis für Allgemeinmedizin am Bodensee (Bild: Damian Sturm)

Dr. med. Dr. phil. Florian Sturm ist praktizierender Arzt und promovierter Philosoph. Er hat in Oxford, Berlin, Boston, Hagen und Daressalam studiert, geforscht und gearbeitet. Er ist verheiratet und Vater zweier Töchter. Nach langjähriger Tätigkeit in Berlin führt er seit 2021 eine Praxis für Allgemeinmedizin am Bodensee. (cw/pm)

Infos zum Buch

Dr. med. Dr. phil. Florian Sturm: Porsche, Pommes, Prostata – Gesundheitsvorsorge für den unverwundbaren Mann (und alle anderen). Ratgeber. 256 Seiten. Softcover: 12,7 x 18,7 cm, 13,00 Euro (ISBN: 978-3-442-17937-4). E-Book: 9,99 Euro (ISBN: 978-3-641-28742-9). Goldmann Verlag. München 2022.

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.



Hein & Fiete: Mehr Platz, mehr Gesundheitsvorsorge

Hamburgs schwuler Infoladen Hein & Fiete erhält zusätzliche Senatsgelder, um neue Räume im Dachgeschoss anzumieten.
Wenn HIV-Medikamente nicht mehr wirken

Müssen sich Menschen mit HIV Sorgen machen, dass ihre Therapie wegen Resistenzen bald versagt?