Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?42818

Neu im LYX Verlag

Gesucht: Fake-Boyfriend. Möglichst perfekt und skandalfrei

Unter dem Titel "Boyfriend Material" ist der erste Band einer neuen Romanreihe von Alexis Hall über eine romantische schwule Liebesgeschichte erschienen.

  • 4. August 2022, 10:29h, noch kein Kommentar

"Boyfriend Material – Band 1" ist im LYX Verlag erschienen

Mit einem berühmten Vater, der mit seinen Eskapaden immer wieder für Schlagzeilen sorgt, steht auch Luc O'Donnell im Licht der Öffentlichkeit. Als die Klatschpresse wieder mal negativ über ihn berichtet, droht er seinen Job bei einer Wohltätigkeitsorganisation zu verlieren. Um sein Image aufzupolieren, macht Luc sich auf die Suche nach einem respektablen Fake-Freund und findet schnell die ideale Besetzung für die Rolle: Oliver Blackwood – Anwalt, Vegetarier und so skandalfrei, wie es nur geht.

Die beiden beschließen, der Welt das perfekte Paar vorzuspielen, und obwohl sie nicht unterschiedlicher sein könnten, merken sie bald, dass nicht alles bloß vorgetäuscht ist...

"Boyfriend Material – Band 1" ist der Auftakt der romantischen Liebesgeschichte rund um Luc und Oliver. Der erste Band des englischen Autors Alexis Hall, der hauptsächlich Urban Fantasy, Science Fiction und queere Bücher schreibt, ist jetzt als 525 Seiten starkes Taschenbuch für 14 Euro (Amazon-Affiliate-Link ) im LYX Verlag erschienen. Eine Leseprobe gibt es auf der Verlagseite. (cw/pm)

Infos zum Buch

Alexis Hall: Boyfriend Material – Band 1. Roman. 525 Seiten. Taschenbuch: 13,5 x 21,4 cm, 14,00 Euro (ISBN: 978-3-7363-1767-3). E-Book: 9,99 Euro (ISBN: 978-3-7363-1752-9). Hörbuch: 879 Minuten, 19,99 Euro (ISBN: 978-3-96635-256-7). LYX Verlag – Bastei Lübbe AG. Köln 2022.

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.