Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?42828

Premiere im Herbst 2024

Lady Gaga bestätigt Rolle in "Joker: Folie à Deux"

Mit einem kurzen Teaser-Clip in den sozialen Medien hat Lady Gaga offiziell bestätigt, dass sie in "Joker 2" mitspielen wird. Der Film soll kein Drama, sondern ein Musical werden.


Lady Gaga bei der Amtseinführung von Joe Biden im Januar 2021 (Bild: DoD)

  • 5. August 2022, 05:44h, noch kein Kommentar

Sie wurde bereits hoch gehandelt: Jetzt hat Sängerin und Schauspielerin Lady Gaga (36) bestätigt, dass sie in der "Joker"-Fortsetzung mitspielen wird. In einem Instagram-Post veröffentlichte sie einen kurzen Clip, in dem die Wörter "Phoenix", "Gaga" und "Joker: Folie à Deux" in schwarzer Schrift auf rotem Untergrund auftauchen. Zudem sind die Silhouetten der beiden genannten Schauspieler zu sehen. Das kleine Herz auf der Wange der weiblichen Figur soll ein Hinweis darauf sein, dass Gaga die Rolle der Harley Quinn spielen wird.

Erste Gerüchte über Lady Gagas neue Filmrolle hatte der "Hollywood Reporter" bereits im Juni veröffentlicht (queer.de berichtete).

"Joker: Folie à Deux" kommt am 4. Oktober 2024 in die Kinos – genau fünf Jahre nach dem ersten reinen Joker-Film mit Joaquin Phoenix (47) in der Hauptrolle als Batman-Gegenspieler. Das gab das Filmstudio Warner Bros. Discovery am vergangenen Mittwoch bekannt. "Joker 2" soll Gerüchten zufolge kein Drama werden, sondern ein Musical. Dass Phoenix erneut in die Rolle des Arthur Fleck alias Joker schlüpfen wird, ist bereits bekannt. Todd Phillips' (51) Rückkehr auf den Regiestuhl ist ebenfalls bereits offiziell bestätigt. (cw/spot)