Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?4304

Hamburg (queer.de) - Ab dem 7. Februar macht der offen schwule REM-Frontmann Michael Stipe mit einer neuen Single auf die fortwährende Notlage der Opfer des Hurrikans "Katrina" aufmerksam. "In The Sun" wird exklusiv im Internet über den iTune Music Store vertrieben. Die Einnahmen gehen an Mercy Corps, eine gemeinnützige Organisation zugunsten der Opfer des Hurrikans. Insgesamt sechs Versionen des Songs werden in Form einer digitalen EP über iTunes erhältlich sein, darunter eine Duett-Version, die Michael Stipe und Chris Martin (Coldplay) in der Super Bowl-Aftershow "Grey`s Anatomy" am 5. Februar uraufführten. "Die News in den Nachrichtensendungen verändern sich täglich und ich möchte nicht, dass die Öffentlichkeit diejenigen vergisst, die von Katrina betroffen sind, oder dass sogar gedacht wird, alles sei jetzt in Ordnung", so Stipe. "Die Dinge sind nicht in Ordnung. Der Hurrikan hat immer noch Einfluss auf des Leben der Menschen in der Golfregion. Ich möchte jeden von uns als Mensch daran erinnern, dass es in unserer Verantwortlichkeit liegt, denjenigen zu helfen die uns brauchen." (pm/jg)