Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=4318
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
FDP und Grüne fordern gleiche Rechte


#18 sylviafeeProfil
  • 10.02.2006, 23:19hBerlin
  • @Robin
    Das Lebenspartnerschafts - Ergänzungs - Gesetz
    war fast Gleichstellung. Die FDP und die CDU sind im Vermittlungsausschuss noch nicht einmal an den Tisch gekommen.
    Bitte wenn kritisieren dann richtig. Rot / Grün wollte weit gehen sogar sehr weit, nur war es einer Däubler-Gmelin, einer Kerstin Müller um nur zwei zu nennen zu verdanken das wenigstens ersteinmal etwas durchkam.
    Wenn damals das gesamte Paket wie Volker Beck es wollte in den Bundestag eingebracht worden wäre, wäre es gescheitert im Bundesrat da es dann Zustimmungspflichtig gewesen wäre.
    Die Linke ist nicht gegen eine Öffnung der Ehe wir sind für Abschaffung der Ehe und für eine neu Gestaltung von rechtsicherheiten für alle auf Gemeinsame Verantwortung ausgerichtete Lebensformen.
    Ich persönlich sage ganz ehrlich, mir ist es egal ob die Ehe geöffnet wird oder ein Gleichwertiges Institut, neben der Ehe geschaffen wird. Mir ist wichtig das jede lebensform ihren Schutz und Unterstützung aus der Gesellschaft und aus der Volksvertretung erhält.
    Da gehen wir wieder kalten Zeiten entgegen und eine Zweidrittelmehrheit für eine Verfassungsänderung ist noch weit, weit entfernt. Auch Dank des "wir sind Papstes".
    Trotzdem ist heute irgendwie ein schöner Tag, denn es bewegt sich doch
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel