Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?4346

Concord/New Hampshire (queer.de) - Gene Robinson, der erste offen schwule Bischof der anglikanischen Kirche, hat zugegeben, dass er sich wegen Alkoholismus in Behandlung ist. "Ich habe mich wegen meiner zunehmenden Abhängigkeit von Alkohol in eine Reha-Klinik einweisen lassen", so der Bischof in einem Brief an seine Gemeinde, die auf der Website der Diözese veröffentlicht wurde. Er sei seit dem 1. Februar in der Klinik und werde dort insgesamt 28 Tage bleiben. Der 58-Jährige schreibt ferner, er haben seinen Alkoholismus über Jahre als "fehlende Disziplin oder Willenskraft meinerseits" und weniger als Krankheit angesehen. Robinson wurde 2004 in das Amt eingeführt, was zu scharfen Protesten innerhalb der anglikanischen Kirche führte. Insbesondere afrikanische Anglikaner wollen sich von der als zu liberal geltenden amerikanischen Kirche abspalten. (dk)



Schwuler Bischof: Gebet bei Obamas Amtseinführung

Der offen schwule anglikanische Bischof Gene Robinson wird beim Auftakt der Feierlichkeiten für Barack Obamas Amtseinführung als 44. US-Präsident am Sonntag das Gebet am Lincoln-Denkmal sprechen.
#1 mvsAnonym
  • 15.02.2006, 16:03h
  • Schwuler Bischof ist Alkoholiker.

    Ja ist er jetzt schwul, weil er Bischof oder Alkoholiker ist?

    Oder ist er Alkoholiker, weil er schwul ist?
    Oder ist er Alkoholiker, weil er Bischof ist?

    Oder ist er gar Bischof, weil er schwul und Alkoholiker ist?

    So viele Fragen ...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 LuxuriaAnonym
  • 15.02.2006, 16:26h
  • Das kommt in den besten Familien vor. Mal abgesehen davon, dass ich aus persönlichen Gründen um Alkis immer einen großen Bogen mache, ist das nichts besonderes. Wir hatten auch einen trockenen Alkoholiker als Kanzler und der war nicht der schlechteste von allen.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 robertAnonym
#4 andyAnonym
  • 15.02.2006, 17:23h
  • hi , alkolismus herrscht unter schwulen oft, aber nicht öfter als bei hetros! wir sind nur ion minderheit!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 QAFAnonym
  • 15.02.2006, 17:52h
  • Ja und, ist er eben alkoholiker! @Luxuria: Wie definierst du einen "alki"???

    P.S. bin seit 19 monaten trocken und sehr zufrieden!!

    Und, es gibt sehr viele Schwule Alkoholiker, wollte auch schon ne SHG gründen, Aber irgendwie trauen die sich alle nicht, darüber zu reden!! Trotzdem bleibt Alkohol eine der schlimmsten DROGEN!!
  • Antworten » | Direktlink »
#6 Legalize it!Anonym
  • 15.02.2006, 17:59h
  • @QAF
    Alkohol ist nicht eine der schlimmsten Drogen, sondern eine der populärsten. Schwule nehmen auch überdurchschnittlich viele Drogen zu sich, wie viele Studien beweisen. Ich finde nichts dabei, wenn man seine Grenzen kennt. Was wäre das Leben ohne Alkohol, Gras oder Koks. Abstinenzler sind meistens sowieso Langweiler.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 RainerAnonym
  • 15.02.2006, 20:42h
  • Ich wünsche ihm alles gute für seine Therapie.
    Er ist ein mutiger und selbstbebewusster Mensch, sonst hätte er weder seine Homosexualität noch seine Alkoholkrankheit öffentlicht gemacht.

    Ich hoffe er wird ein trockener Alkoholiker und ansonsten soll er so offen und ehrlich bleiben wie er ist - denn gerade solche Leute fehlen im öffentlichen Leben. - Nur Lug und Betrug - das machen die meisten!
  • Antworten » | Direktlink »
#8 QAFAnonym
  • 16.02.2006, 06:42h
  • @legalize it: Ich bin keineswegs ein "Langweiler". ich wollte nur noch nicht mit 34 ins grass beissen! Alkohol ist eine droge, weil der weg zur abhängigkeit schleichend verläuft. allerdings scheint dir nicht bekannt zu sein, das beispielsweise canabis-produkte nicht abhängig machen..

    Und, wenn du frühs aufwachst und nicht mal ne tasse halten kannst, weil du unter entzugserscheinungen leidest, dann bin ich lieber ein trockener als ein "toller hecht". denn du stellst ja alle trockenen als nicht partyfähig dar. man kann auch ohne drogen feiern! probiere es mal aus!!
  • Antworten » | Direktlink »
#9 mvsAnonym