Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?436
  • 02. Januar 2004, noch kein Kommentar

London Konservative Anglikaner haben dem Erzbischof von Canterbury eine Petition gegen schwule Bischöfe vorgelegt, die nach ihren Angaben von 13 Millionen Gläubigen unterschrieben worden ist. Die Gläubigen hatten weltweit Unterschriften über das Internet gesammelt, als Protest gegen die Ernennung des offen schwulen Gene Robinson zum Bischof von New Hampshire. Liberale Anglikaner bezweifelten jedoch diese Zahl, berichtete die britische Zeitung "The Guardian" am Mittwoch. So sei die Anzahl der Unterschriften plötzlich von 500.000 auf 13 Millionen angewachsen, darunter beispielsweise die Stimme aller Anglikaner in Uganda. (nb)



Auch Westerwelle lobt Papst

Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat sich positiv über die Aussagen von Papst Franziskus zur Homosexualität geäußert.
Schwuler Bischof: Gebet bei Obamas Amtseinführung

Der offen schwule anglikanische Bischof Gene Robinson wird beim Auftakt der Feierlichkeiten für Barack Obamas Amtseinführung als 44. US-Präsident am Sonntag das Gebet am Lincoln-Denkmal sprechen.