Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?44003

Neu im Loewe Verlag

Das Yearbook für alle "Heartstopper"-Fans

Im neuen Buch "Heartstopper – Ein ganzes Jahr" erzählt eine gezeichnete Alice über den kreativen Prozess hinter der Kultserie.


Das neue Yearbook führt durch ein ganzes "Heartstopper"-Jahr von Januar bis Dezember
  • 4. Dezember 2022, 08:11h, noch kein Kommentar

Boy trifft Boy
Boys werden Freunde
Boys verlieben sich

Im neuen "Heartstopper"-Yearbook erzählt eine gezeichnete Alice über den kreativen Prozess hinter "Heartstopper". Erfahre alles über Charlie, Nick und ihren Freund*innen, teile ihre Urlaubsfotos und die Bilder der Halloween-Party und lerne step by step, Charlie und Nick selbst zu zeichnen. Lies den brandneuen Mini-Comic über Mr Farouk und Mr Ajayi und folge den Jungs vom Truham und den Mädchen vom Higgs durch ein ganzes "Heartstopper"-Jahr von Januar bis Dezember.


"Heartstopper – Ein ganzes Jahr" ist als Hardcover sowie als E-Book erhältlich

In "Heartstopper – Ein ganzes Jahr" erwacht Nicks und Charlies Welt in voller Farbe zum Leben mit jeder Menge exklusivem Content von Alice Oseman. Es enthält außerdem einen neuen "Tara und Darcy"-Mini-Comic sowie Schnappschüsse, Einblicke in Alices kreative Arbeit, Steckbriefe und Trivia.

Nachdem inzwischen alle vier Bände der aufsehenerregenden Reihe "Heartstopper" in diesem Jahr nach Deutschland gekommen sind, Volume 1 war übrigens im Nu vergriffen und landete auf Platz eins der "Spiegel"-Bestsellerliste Jugendbuch Juli 2022, ist jetzt mit " Heartstopper – Ein ganzes Jahr" in deutscher Übersetzung von Vanessa Walder bei Loewe Graphix als 160 Seiten starkes Hardcover für 17 Euro sowie als E-Book für 9,99 Euro (Amazon-Affiliate-Link ) erschienen. Vor kurzem erschien dort mit "This Winter" ebenfalls die Geschichte über das Fest der Liebe mit Nick und Charlie.

Die Autorin Alice Oseman veröffentlichte ihren ersten Roman "Solitaire" mit 19 Jahren, dem drei weitere folgten. Die Webcomicserie "Heartstopper" diente als Vorlage für die vier Graphic Novels, die inzwischen von Netflix verfilmt wurden. Alice starrt am liebsten stundenlang auf einen Computerbildschirm, stellt dabei die menschliche Existenz in Frage und tut alles Mögliche, um einen ordentlichen Bürojob zu vermeiden. (cw/pm)

Infos zum Buch

Alice Oseman: Heartstopper – Ein ganzes Jahr. Comic. Graphic Novel. Deutsche Übersetzung von Vanessa Walder. 160 Seiten. Loewe Verlag. Bindlach 2022. Hardcover mit strukturiertem Einband, Folienprägung und Spotlack: 15,8 x 23,9 cm. 17,00 € (ISBN: 978-3-7432-1599-3). E-Book: 9,99 € (ISBN: 978-3-7320-1967-0).

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.