Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=4459
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Hamburger kastriert sich selbst


#4 dirxxAnonym
  • 15.03.2006, 13:33h
  • @stefan:
    ich gebe dir inhaltlich uneigeschränkt recht was die Kritik an der Seite kreuz.net betrifft, aber erstens würden das ADG bei dieser Seite nichts bewirken da sie von den USA aus betrieben wird, und in folge dessen auch unter amerikanisches Recht fällt.

    Die Seite wird von ihren Machern als Seite der deutschen Katholiken bezeichnet im Impressum müssen sie dieses dann aber richtig stellen:

    "kreuz.net ist die Initiative einer internationalen privaten Gruppe von Katholiken in Europa und Übersee, die hauptberuflich im kirchlichen Dienst tätig sind. kreuz.net akzeptiert ohne Namen eingereichte Informationen und betrachtet es als Ehrensache, die strikte Anonymität seiner Informanten zu wahren."

    Sie gibt also nicht die Meinung der deutschen Katholiken, des deutschen Klerus oder gar der deutschen Bischofkonferenz wieder, sondern lediglich die Meinung von,sicherlich zu vielen, Fanatikern die ihre Propaganda unter dem Deckmäntelchen der hl. Mutter Kirche verbreiten.

    Das offizielle Organ der deutschen (deutschsprachigen) Katholiken ist die Seite kath.net oder die Seite radiovatikan.de (Offizielle Nachrichten aus dem Vatikan und der Weltkirche).

    Auch diese Seiten sind sicherlich nicht "gayfriendly"aber zumindestens werden Kommentare wie bei kreuz.net umgehend gelöscht und sogeartete Artikel wie der oben Zitierte werden dort nicht veröffendlicht.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel