Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?4513

New York (queer.de) - Barbra Streisand (63) plant laut diverser Medien eine Tour durch die USA. Eigentlich habe die Künstlerin bereits 2000 ihren Abschied von den großen Bühnen gefeiert, berichtet zum Beispiel die "New York Post". Nun seien 20 Konzerte angesetzt, für die sie angeblich je zwei Millionen Dollar bekomme, berichtet die amerikanische Boulevard-Zeitung. Karten sollen 1.500 Dollar pro Stück kosten. Jetzt seien die Veranstalter auf der Suche nach einem hochkarätigen Vor-Künstler, der weitere Fans anzieht. Rod Stewart, Neil Diamond und Andrea Bocelli hätten bereits abgelehnt. Ein Insider zur "New York Post": "Sie versuchen nun, Il Divo zu bekommen. Die größte Sorge aber ist, 'wird Barbra die 25 Kilo wieder los, die sie zugelegt hat?' Sie glaubt, dass sie das Gewicht nur verlieren kann, wenn sie jetzt die Konzerte bestätigt." Streisand selber hat sich bislang nicht zu den Tour-Gerüchten geäußert. In der Regel tut sie dies mit einem offiziellen Statement auf ihrer Homepage. (jg)

- Werbung - Video (60s): KLM – Wir sind eine Airline


Unterwegs mit Barbra

Die witzige Road-Trip-Story "Unterwegs mit Mum" mit Barbra Streisand ist jetzt auf DVD erschienen.
#1 blumen-freundAnonym
  • 23.03.2006, 12:41h
  • wenn ich so kurz vor der rente stünde, würde ich die gelegenheit nutzen, um ordentlich kohle zu machen.

    PS: wer ist "Il Divo"?

    Il Divo ist eine derzeit sehr erfolgreiche Gruppe mit vier Sängern aus vier Nationen. Sie verbindet Crossover-Elemente aus Klassik und Pop. Für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wird Il Divo das offizielle Lied mit dem Titel "Time of Our Lives" beisteuern. - Die Redaktion
  • Antworten » | Direktlink »
#2 MarkusHHProfil
  • 26.03.2006, 11:25hHamburg
  • Ich bin ein wirklich großer Fan von ihr. Aber 1500 $ Eintritt sind einfach ein Frechheit. Wieso will die Frau nur Chefärzte und Börsenmakler in ihrem Konzert haben? Ich bin sehr enttäuscht, denn diesen Lebenstraum kann ich mir keinesfalls leisten.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 MichaAnonym
  • 28.03.2006, 21:29h
  • Auch für mich wäre es ein Lebenstraum gewesen einmal Streisand live zu erleben. Aber bei diesen Ticket-Preisen wird es auch beim Traum bleiben. Da kann man nur hoffen, daß bald eine Konzert-DVD folgt für die Fans mit den kleinen Geldbeuteln.
  • Antworten » | Direktlink »