Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?45821

Von den "QueerFeld"-Macher*innen

Köln lädt zum "Summer Pride Festival"

Ein Tag voll Musik, Entertainment, Drinks und guter Laune: Nach vielen erfolgreichen Veranstaltungen findet am 1. Juli das bisher größte und erste "Summer Pride Festival" im Odonien statt.


Seit 2020 ziehen die Veranstalter der QueerFeld Menschen aus ganz Deutschland nach Nordrhein-Westfalen. (Bild: zVg)
  • 4. Juni 2023, 09:37h - 1 Min.

Die große Premiere: Das 2Summer Pride Festival2 startet in diesem Jahr am 1. Juli als ein open-minded Musik-, Kunst-, Tanz- und Talk-Festival für Queers & Allies – im Odonien in Köln! Auf der Mainstage, dem Pop Floor, dem Techno Bus und einem Pop Up Market wird dem Publikum den ganzen Tag über Programm mit Live-Musik, Pop-Elektro und Techno-DJs, Performances, Comedy und Talk geboten. Auf dem involvierten Pop-Up-Market kann der Kreativität freien Lauf gelassen werden, die Chill-Out-Area hingegen lädt zum Entspannen mit kalten Getränken ein.

Seit 2020 ziehen die Veranstalter der Eventreihe "QueerFeld" Menschen aus ganz Deutschland nach Nordrhein-Westfalen. Nach vielen erfolgreichen Veranstaltungen findet mit einem überarbeiteten Konzept am 1. Juli das bisher größte und erste "Summer Pride Festival" im Odonien in Köln statt. Ein Tag voller Musik, Entertainment, Drinks und guter Laune. Voraussichtlich wird das Programm von 13 bis 21 Uhr gehen.

Noch ein Hinweis der Veranstalter: Für das Festival-Hauptprogramm ist ein Mindestalter von 16 Jahren erforderlich, es werden keine "Mutti-Zettel" akzeptiert. Mehr Infos und Tickets gibt es auf der offiziellen Website. (dd/pm)

Kommentieren nicht mehr möglich
nach oben
Debatte bei Facebook

Newsletter
  • Unsere Newsletter halten Dich täglich oder wöchentlich über die Nachrichten aus der queeren Welt auf dem Laufenden.
    Email: