Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=4739
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wien: Iraner erhält doch Asyl


#1 ssj3 vegotenksAnonym
  • 28.04.2006, 17:14h
  • erster ^^

    @topic: wenigstens mal licht am ende des tunnels. hat ja lange gedauert bis sich die entsprechenden regierungsbehörden ihrer verantwortung bewusst wurden... europa ist nunmal ein einwanderungsgebiet. und wenn es zudem noch flüchtlinge sind, dann ist es egal, ob diese vor krieg, politischer verfolgung oder eben verfolgung wegen ihrer sexuellen ausrichtung verfolgt werden. da hat bürokratie nix zu suchen. wer nur halbwegs die medien verfolgt, weiß doch was derzeit im nahen osten abgeht -.- ... naja, haben ja immerhin eingelenkt (die behörden) :>

    cya v3g0
  • Antworten » | Direktlink »