Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=4977
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Keine Eintrittskarte für einen Volksverhetzer


#4 metinAnonym
  • 09.06.2006, 15:52h
  • @) radaktion

    cok güzel, ich bin positiv überrascht,
    dass ihr dem trotzkisten jörg fischer
    soviel platz gewährt, um für seine
    sache zu kämpfen.
    ich finde es mutig von der redaktion einem
    menschen, der die großen ideen des gründers der roten armee vertritt, raum
    zu geben. das ist demokratie.
    seine webseite ist sehr aufschlussreich.
    mit politik kennt der sich echt aus.
    mitglied war er bisher bei der npd, für die dvu geschrieben, dann in der vvn/bda, dann in der pds und z. zt. in der wasg.
    ich finde es unheimlich toll, dass es noch menschen mit solch einem engagement gibt.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel