Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=4998
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Australien kippt Homo-Ehe


#8 DanielAnonym
  • 15.06.2006, 19:05h
  • Sofern, es dort so ist, dass Bundesrecht vor Landesrecht gilt, ist es aus politische Sicht richtig. Wenn jedoch schon erste Tendenzen da sind, ist es bis zum großem Plan meist nicht mehr weit, dass zeigte die Vergangenheit an Beispielen (Kananda, Frankreich, Belgien).

    Die Königin ist kein Argument, siehe Jamaika, dort wird "das abscheuliche Verbrechen der Sodomie mit Zuchthaus bis zu 10 Jahren verbunden mit schwerer körperlicher Zwangsarbeit" geahndet und die Königin interessiert es einen Scheiß, in andereren Ländern des Commonwealth ist es ebenso.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel