Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?519
  • 23. Januar 2004, noch kein Kommentar

London Die Popsängerin Christina Aguilera hat sich mehr oder weniger als lesbisch geoutet. In einem Interview mit dem Magazin "Zoo" sagte sie, dass sie Frauen erotischer finde als Männer und gerne One-night-Stands habe. "Ich finde es geiler, Frauen anzuschauen als Männer. Sorry, aber ich mag es, mit meiner Sexualität zu spielen. Wenn das Sex mit Frauen bedeutet, soll es halt so sein." Bei den letztjährigen MTV-Awards hatte sie eine Dreierkusszeremonie mit Madonna und Britney Spears abgeliefert, was weithin als gelungener PR-Gag angesehen wurde. (nb)