Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?551
  • 30. Januar 2004, noch kein Kommentar

New York Die Vereinten Nationen werden künftig homosexuelle Mitarbeiter mit Partner heterosexuellen Mitarbeitern gleichstellen. Ein entsprechende Anordnung von Generalsekretär Kofi Annan an die Verwaltung tritt am 1. Februar in Kraft. Voraussetzung ist, dass das Heimatland des entsprechenden Mitarbeiters schwule und lesbische Ehen oder Partnerschaften anerkenne, sagte eine UN-Sprecherin in New York. Die Regel, die unter anderem Fragen wie Aufenthaltsgenehmigungen, Versicherung und Pensionsansprüche umfasst, gilt damit unter anderem nicht für Amerika. (nb)