Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?553
  • 02. Februar 2004, noch kein Kommentar

Lebanon Der amerikanische Hass-Prediger Fred Phelps plant ein neues schwulenfeindliches Monument. In der Kleinstadt Lebanon im US-Bundesstaat Pennsylvania will er mit einem Monument an einen schwulen Teenager "erinnern", der sich nach Schikanen und Schlägen seiner Mitschüler das Leben nahm. Der 19-jährige Jim Wheeler hatte sich 1997 das Leben genommen, ein weltweit beachteter Selbstmord, der in dem Dokumentarfilm "Jim in bold" aufgearbeitet wurde. Die Verantwortlichen der Stadt lehnten eine Errichtung des Mahnmals ab, da seine geplante Inschrift "In liebevoller Erinnerung an Jim Wheeler, der in die Hölle eintrat, nachdem er Gottes Warnungen missachtete" unangebracht sei. (nb)