Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=5727
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
AUS: Streit um homophobe Schülerin


#3 gerdAnonym
  • 09.10.2006, 14:36h
  • Soweit weg ist dieser Vorfall von den Lehrplänen in Deutschland nicht-ganz im Gegenteil. Die entsprechende Schule in Australien muss ich sogar als sehr fortschrittlich werten.

    Als ich Anfang der 90er Abitur gemacht hatte, bin ich durch unser Schulsystem gewandert, ohne dass auch nur ein einziger Lehrer/Lehrerin jemals das Wort "Homosexualität" erwähnt hatte und in meinem Biologiebüchern finde ich nur in einer kleingedruckten Zeile das Wort "Homosexualität", das war es dann aber auch in meiner Schulzeit.
    Da war der Informationszugang an den Universitäten ein ganz anderer für mich und der Beginn des Internetzeitalters hat diesen Zugang gottseidank "total" verändert.

    Und in diesem Zusammenhang einmal ein Lob an die Queer für Information, Community, Nachrichten, ... für den schwulen Mann. Ihr macht Eure Sache im Internet gut.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel