Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=5844
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Bush will "heilige" Ehe verteidigen


#31 martinAnonym
  • 30.10.2006, 10:24h
  • @hampi
    und wie ist das von dir so verteidigte schwulenvirus in dein verträumtes alpendorf gehüpft? oder bist du am ende wie der rest schwul geboren?
    aus nordkorea hört man nicht nur wenig über schwule, sondern z.b. auch wenig über unterernährung oder andere dinge, die da stattfinden, weil das eine diktatur ist und die halten wenig von nachrichten, die ihnen nicht passen.
  • Antworten » | Direktlink »
#32 sajoAnonym
  • 30.10.2006, 12:16h
  • Mensch Hampi, lass das doch bitte sein. Vom nordkoreanischen Volk hört man doch allgemein absolut null und nichts. Das ist eine gesichtslose Masse in einer Diktatur! Und in China gibt es auch Schwule.
  • Antworten » | Direktlink »
#33 seb1983
  • 30.10.2006, 13:26h
  • Wir haben hier auf unserer Trierer Dorfuni sehr viele Chinesen,
    @hw wird ja wissen warum.....

    Und da gibts einige Schwule drunter habs höchstpersönlich geprüft!
  • Antworten » | Direktlink »
#34 hwAnonym
  • 30.10.2006, 19:03h
  • ..ja wegen der vielen touristen auf ihrem dao von trier nach londeon.

    ...die katholen checken da zur zeit grad ab,
    ob da touristisch auch für sie was geht.
    ned dumm, die schlawiner erstaunlich flexibel, liefert ihr den messwein ?
    ....miese raubkopie ?,dachten die sich, das können wir besser. hocken da einen Dr.Reinhard Marx als bischof nach trier, der nach münzeinwurf folgendes von sich gibt:
    "Wenn die Verantwortlichen der Wirtschaft nicht mehr das Gemeinwohl im Blick haben, sondern die Kapitalrendite, wird das System inakzeptabel".
    das geht nicht lange gut, ausländische gäste verwirren, dazu meinet schon der chinesische philosoph Bai Zhe Wei, 199 n.chr.: 与您性交 !!!
  • Antworten » | Direktlink »
#35 santosAnonym
  • 31.10.2006, 05:11h
  • Ich wüsste nicht das die Kirche sich diesen Bgriff hat schützen lassen. Wenn der Begriff nicht geschützt ist, dann kann man auch keine Ansprüche darauf erheben.
    Ich hoffe ich hab jetzt nichts Verkehrtes gesagt und die Ehe ist doch ein eingetragenes Markenzeichen -
    denn wenn es so wäre müßten verheiratete Paare in unserer Gesellschaft schon Lizenzgebühren bezahlen.
  • Antworten » | Direktlink »
#36 martinAnonym
  • 31.10.2006, 10:11h
  • na - ohne deinen frund ho wären wir um diese erkenntnis ärmer. ich weiß alles von meinem freund harvey.
  • Antworten » | Direktlink »
#37 hwAnonym
#38 SebiAnonym
  • 01.11.2006, 16:32h
  • @ Hampi

    Deine Einträge hier sind wirklich ganz schön absurd. In China gibt es massig Schwule. Die Chinesen gehen damit viel lockerer um als wir im Westen. Und das mit dem "schwule Seite entwickeln" ist natürlich auch Unsinn. Das hast du ja mittlerweile schon längst selbst eingesehen.
  • Antworten » | Direktlink »
#39 FloAnonym
  • 03.11.2006, 10:42h
  • "Ich glaube, die Ehe ist eine Verbindung zwischen Mann und Frau. Ich glaube, es ist eine heilige Institution, die wichtig ist für die Gesundheit und das Wohlergehen von Familien. Daher muss sie verteidigt werden."

    Bush glaubte auch, im Irak gebe es Massenvernichtungswaffen. Bush glaubt auch immer noch, er könne diesem Land einen amerikanisch diktierten Frieden bringen. Bush glaubt glaubt glaubt.....

    Vielleicht wäre es besser, wenn er langsam mal verstehen würde, dass es in der Politik nicht darum geht, was man morgens nach dem Aufwachen wieder mal neues glaubt, sondern darum, was man aufgrund von Fakten weiß!
  • Antworten » | Direktlink »
#40 StarletAnonym
  • 27.12.2006, 20:51h
  • "Die Ehe ist eine Verbindung zwischen Mann und Frau. Ich glaube, es ist eine heilige Institution, die wichtig ist für die Gesundheit und das Wohlergehen von Familien. Daher muss sie verteidigt werden."
    Homosexuelle Menschen werten diese "heilige und wichtige" Institution doch nicht dadurch ab, dass sie selber als homosexuelle Menschen ebenso verbindlich miteinander leben wollen!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel