Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=5889
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Mike Jones


#1 hwAnonym
  • 06.11.2006, 16:55h
  • hero !
    ..und dabei auch noch ein schönes fettes teil erwischt...begnadet schön das ganze...
  • Antworten » | Direktlink »
#2 seb1983
#3 WolfgangAnonym
#4 JoernAnonym
#5 JürgenAnonym
#6 stephan
  • 06.11.2006, 20:59h
  • Gut so! Phantastische Bloßstellung einer unsäglichen Heuchelei! Das Recht auf Privatheit schließt nicht das Recht auf Heuchelei ein und deshalb darf jeder - auch gegen seinen Willen - geoutet werden, der öffentlich diskriminiert und im stillen Kämmerlein glaubt anders leben zu können, als er es nach außen proklamiert!
    Dass so jemand öffentlich auftritt und sein Doppelleben unter einer Hirnschale zusammen bringen kann, ist schon erstaunlich und offenbar schon eine Art von Schizophrenie!
  • Antworten » | Direktlink »
#7 yanAnonym
  • 06.11.2006, 21:33h
  • das priestertum ist uberall hypokritisch
    und die leute meistens dum (deswegen glauben an was die pfarer predigen)
    sehr gut getan aber sehr wenig "andert
  • Antworten » | Direktlink »
#8 Rüdiger KellerAnonym
  • 07.11.2006, 00:19h
  • Meinen herzlichen Glückwunsch.
    Das nenne ich Courage. - Weiter so.
    Endlich kommt Butter bei die Fische!
  • Antworten » | Direktlink »
#9 gerdAnonym
  • 07.11.2006, 04:44h
  • Wenn die Geschichte so stimmt und die Beweise vorhanden sind, konnte nichts besseres passieren in Bush´s "God own country" und "Biblebelt".

    Das löst ein Erdbeben unter den rechtsgerichteten Evangelikalen und "strammen" Republikanerwählern aus: ausgerechnet der Präsident der NAE in den Vereinigten Staaten.

    Ich bin begeistert von Mike Jones.
  • Antworten » | Direktlink »
#10 CarstenFfm
  • 07.11.2006, 11:09h
  • Der bigotte Pfaffe hats verdient.

    Hoffentlich kommt das gesamte System der religiösen Heuchler in den USA, auf das sich George Bush stützt, ins Wanken.

    Gerde passen zu den Kongresswahlen. :-)
  • Antworten » | Direktlink »
#11 FloAnonym
  • 07.11.2006, 12:22h
  • Ist doch immer so: die, die den meisten Hass verbreiten sind selbst die Schlimmsten und wollen nur von ihren eigenen Verfehlungen ablenken.

    Gut, dass es Leute gibt, die den Mut haben, solche Scheinheiligkeit und Verlogenheit aufzudecken.
  • Antworten » | Direktlink »
#12 PeterAnonym
  • 09.11.2006, 09:04h
  • Jede Wahrheit bedarf immer eines Mutigen der sie ausspricht.

    Wunderbar, bin begeistert. Respekt

    Peter
  • Antworten » | Direktlink »
#13 carlitoAnonym
  • 14.11.2006, 20:14h
  • Klasse das so ein Heuchler entlarvt wurde.Eine grosse Schlappe für Amerikas Konservative Einen Orden fürMike
  • Antworten » | Direktlink »
#14 carlitoAnonym
  • 14.11.2006, 20:23h
  • Klasse das so ein Heuchler entlarvt wurde.Eine grosse Schlappe für Amerikas Konservative Einen Orden fürMike
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel