Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=5953
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homo-Paar: BA hat uns diskriminiert


#4 wolf4606
  • 16.11.2006, 18:43h
  • Also muss man denn Händchenhalten zum Check-Inn gehen? Das man zusammengehört weiss man doch selbst, warum immer diese Provokationen? Wer provoziert muss auch mit Gegenprovokation rechnen. Sollte auch letztes Jahr getrennt mit meinem Mann von Bangkok nach Istanbul fliegen. Da habe ich höflich um eine Umbuchung gebeten für den nächsten Tag oder übernächsten Tag, ausserdem hatten wir eine Platzreservierung, die angeblich nicht mehr gültig war. Wir mussten nicht getrennt fliegen, saßen nebeneinander und sind auch mit der gebuchten Maschine geflogen. Ja es geht auch so.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel