Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=6128
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
WHO kritisiert deutsche Sexualerziehung


#20 Axel BerlinAnonym
  • 18.12.2006, 20:59h
  • @hw
    und wieder zu den Elchen.
    Er ist ja fast ein Schaufler geworden, der Gerd Schröder. Richtig angefangen hat er es doch; leider auf halber Strecke wieder aufgehört.
    Unternehmen und Kapital steuerlich extrem entlasten, ebenso extrem starke einkommensteuerliche Entlastung der unteren Einkommensschichten und hohe einkommensteuerliche Belastung gutverdienender Verbraucher.
    Die Verteilung erfolgt bei den Elchen innerhalb der Konsumentenschicht von oben nach unten; Unternehmen partizipieren wegen der geringen Steuern nicht so stark am Verteilungsprozeß, weil dies Arbeitsplätze vernichten würde.
    Ebenso wäre dann eine Umsatzsteuererhöhung auf ca 25% notwendig gewesen.
    Ob das beim deutschen Dammwild auch funktionieren würde, kann ich allerdings nicht garantieren.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel