Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=6151
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Beim ersten Treffen gleich ins Bett?


#11 thommenAnonym
  • 21.12.2006, 15:14h
  • Selten so einen Unsinn gelesen! Lieber keinen Artikel - als so aus den Fingern gesogen! :-(
  • Antworten » | Direktlink »
#12 milki (26)Anonym
  • 22.12.2006, 02:47h
  • Meine jetzige Beziehung hat sich auch aus einem ONS entwickelt. (Both, actually *lol*.)
    Ein paar mehr Dates vor dem ersten Fick machen aber ein besseres Kennenlernen erst möglich, und deswegen eine Beziehung warscheinlicher. Wer's gleich beim ersten Treffen auf Sex anlegt, ist IN ALLER REGEL nicht auf eine längere Romanze aus. Erfahrungswerte; und Selbsteinschätzung.
  • Antworten » | Direktlink »
#13 Axel BerlinAnonym
  • 22.12.2006, 12:56h
  • schon gehört:
    gayromeo, die schwule freibank wird erweitert:

    Wie soll das erste Date ablaufen:
    (Bitte ankreuzen)
    o Kaffee o Tee o dumm gucken o Sex
  • Antworten » | Direktlink »
#14 JoernAnonym
  • 26.12.2006, 20:39h
  • Wer regelrecht eine Beziehung "SUCHT" wird sowieso nichts finden. Anscheinend hat man dann eine besonders abstoßende Ausstrahlung. Ich kann aus Erfahrung sagen, dass meine "Männer" mir immer zugelaufen sind, wenn ich grad nur auf ONS aus war und keine Beziehung wollte. Aber mann darf es sich dann auch mal anders überlegen, wenn man vor die Wahl gestellt wird. Zumal sich eine Beziehung meiste aus mehreren aufeinanderfolgenden ONS ergibt, Mich hat noch nie jemand gefragt: "Ey Alter, willst du mit mir gehn?" Irgendwann wars halt so. Und alles andere ist Zufall oder Kitsch!

    Daher mein Motto: Wer sucht, der findet NICHT!
  • Antworten » | Direktlink »
#15 capitanAnonym
  • 29.12.2006, 12:51h
  • wir hatten beim ersten date sex
    und sind bis jetzt fast 3 jahre liiert

    (beim chatten davor hatten wir logischer weise keinen sex und damals auch keine cam.)

    regeln sind für USamis
  • Antworten » | Direktlink »
#16 Max LeopoldAnonym
  • 09.04.2007, 12:45h
  • Ich finde MadridEU (6. Kommentar?)

    entspricht dem was ich von anderen Beziehungen her kenne und um das Wesen "Homosexuelle Beziehungen" besser kennen zulernen, sollte man besser man mehr Homosexuelle ab 50+ befragen die ja schon eine lange oder mehrere langjährige Beziehungen hatten und wirklich aus dem Nähkästchen plaudern können...
  • Antworten » | Direktlink »
#17 CarstenFfm
  • 09.04.2007, 17:44h
  • Natürlich beim ersten Treffen gleich ins Bett!

    Wer das erste Treffen vergeigt (kein Sex oder schlechter Sex), mit dem gibts kein zweites Treffen.

    Wir sind doch keine Heten!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel