Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?626
  • 19. Februar 2004, noch kein Kommentar

Los Angeles Die amerikanische Erfolgsserie "Sex and the city" wird weitergeführt - als Film. Wie das US-Filmmagazin "Variety" am Mittwoch berichtete, verhandelt der US-Sender HBO mit den Schauspielerinnen Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon, Kristin Davis und Kim Cattrall über entsprechende Verträge, der Autor, Produzent, Regisseur und Schöpfer der Serie, Michael Patrick King, arbeite an einem Drehbuch und solle auch Regie führen. In den USA wird am Sonntag die letzte Folge der Serie ausgestrahlt. (nb/pm)