Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=6421
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Heise-User zeigen sich homophob


#2 JanAnonym
  • 19.02.2007, 20:33h
  • Ähm na ja. Habe ich auch gelesen den Artikel und
    die Kommentare dazu. Muss ich etwas relativieren.
    Erstens kann man im Heise-Forum Kommentare rot
    oder grün bewerten. Da entscheidet ganz klar die
    Mehrheit, wie stark ein Artikel rot oder grün gefärbt
    ist. Ausnahmslose alle mir bekannte
    homefeindlichen Kommentare waren stark rot
    markiert. Mit anderen Worten: Es handelt sich um
    eine klar abgelehnte Minderheitenmeinung.
    Zudem muss man wissen, dass das Forum (genau
    wie hier) völlig anonym ist. Da gibt es auch so
    genannte "Trolle", die möglichst eine starke
    Reaktion provozieren wollen, egal mit welchem
    Mittel. Unabhängig vom Thema, es wird immer
    dagegengehalten und gehofft, dass sich viele
    aufregen. Viele dieser Trolle besitzen sogar
    mehrere Useraccounts und posten unter
    verschiedenen Namen. Und posten den ganzen
    Tag und versuchen verzweifelt irgendeine
    Reaktion zu erzeugen. Das sind ganz schwer
    kranke Menschen. Also alles mal mit
    Vorsicht "genießen". Das sind Leute mit inzwischen
    Gottseidank einer extremen Minderheitenmeinung
    und im anonymen Internet trumpfen sie groß auf,
    die Spinner. Nicht noch aufwerten diese Typen
    durch große Beachtung!!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel