Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=6497
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Litauens Abgeordnete: Schwule pervers


#1 MariusAnonym
  • 01.03.2007, 16:00h
  • Das zeigt wieder mal, dass Litauen (ähnlich wie Polen) viel zu früh in die EU aufgenommen wurde. Und bei anderen Staaten wie der Türkei wird dieser Fehler wohl wiederholt werden.

    Wenn die EU ständig wirtschaftliche Interessen bei der Erweiterung (Erschließung neuer Märkte, etc.) über Grundrechte stellt, wird das dem Projekt EU noch mal das Genick brechen!!!!

    Jetzt hat die EU schon den Fehler gemacht, diese Länder (zu früh) aufzunehmen, jetzt sollen sie auch dafür geradestehen und die Menschenrechte in diesen Staaten durchsetzen!! Aber nein, bei wirtschaftlichen Verstößen gibt es immer gleich Bußverfahren, aber bei Menschenrechten nicht, was zeigt, was die EU von Menschenrechten hält...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel