Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?652

Passau Der Medienstar Daniel Küblböck ist am Dienstag bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Passau am Nachmittag mitteilte, hatte er kurz nach 13 Uhr beim Abbiegen auf einer Landstraße in Niederbayern die Vorfahrt eines Lastwagens missachtet. Bei dem Unfall sei Kübelböck in dem Wagen eingeklemmt worden, er habe schwere Kopfverletzungen erlitten, berichtet die "Passauer Neue Presse". Ein Rettungshubschrauber habe den 18-Jährigen ins Klinikum Passau geflogen, dort werde er in der chirurgischen Ambulanz behandelt. Nach seiner Genesung droht der vermeintlich bisexuellen "Super-Husche" weiteres Ungemach: die Polizei teilte mit, er habe keinen Führerschein. (nb/pm)



Daniel Küblböck hat 'nen Kerl

Zuletzt war er noch mit "Uschi", einer tatsächlichen Frau zusammen. Nun spricht der Sänger von seinem Weihnachtsdate mit einem Belgier.
#1 WernerAnonym
  • 24.02.2004, 18:29h
  • Hört doch endlich mal mit Berichten über diese niederbayerische Nebelkrähe Daniel Küblböck auf. Außer herumkrächzen kann er nichts und insofern sollte es eigentlich vollkommen unwichtig sein, was er macht und wie es ihm geht. Statt dessen sollte man eher mal das Unterhaltungsniveau dubioser Fernsehshows kritisch beleuchten, die derartige Nichtskönner zum "Superstar" hypen.
  • Antworten » | Direktlink »