Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=6685
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Salzburg: Mutter führt Homo-Gruppe


#11 SaschaAnonym
  • 04.04.2007, 22:58h
  • @Vorredner:

    Frau Mathias behauptet, die Frage nach der sexuellen Identität sei gleichbedeutend mit einer "Reduzierung auf Sexualität".

    Das ist totaler Blödsinn, der offenbar als Rechtfertigung für ihre eigene Unsicherheit herhalten soll.

    Nein, solche Aussagen und "Repräsentanten" bringen uns dem Respekt vor der Vielfalt (d.h. gerade vor den real existenten Unterschieden) keinen Schritt näher!

    Zudem sind sie eine Beleidigung für jeden selbstbewussten Homosexuellen, der sich offen hinstellen und sagen kann: "Ich bin schwul, und das ist gut so!"
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel