Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?6707
  • 08. April 2007, noch kein Kommentar

Las Vegas (queer.de) - Die Jackson-Familie räumt ihre Garagen leer. Über 1.000 verschiedene Gegenstände aus dem Besitz der Künstlerfamilie sollen bei einer Auktion in Las Vegas Ende Mai versteigert werden.

Unter den Sachenist auch Michael Jacksons Goldene Schallplatte für sein Album "Thriller" dabei. Das melden amerikanisch Medien. Auch Kostüme, Bilder und Songtexte aus dem Familienclan kommen unter den Hammer. Michael Jackson ließ derweil verkünden, er prüfe rechtliche Schritte gegen den Verkauf. Dem Auktionshaus lag aber noch keine Information dazu vor.

Die Sammlung, die in einem Lager aufbewahrt wird, gehörte nach einem Insolvenzverfahren und Rechtsstreitigkeiten mit der Jackson-Familie einem amerikanischen Geschäftsmann.

Das Album Thriller aus dem Jahr 1982 ist mit geschätzten 55-60 Millionen verkauften Einheiten das meistverkaufte Musikalbum der Welt, und wurde deshalb ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen. (cw)