Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?7009

Washington (queer.de) - US-Präsident George W. Bush hat gestern den Kongress aufgefordert, die Ausgaben im Kampf gegen "die moderne Pest" in den Entwicklungsländern zu verdoppeln. In den kommenden fünf Jahren will die amerikanische Regierung damit 30 Milliarden US-Dollar (22 Milliarden Euro) ausgeben, berichtet die Nachrichtenagentur AP. In den vergangenen drei Jahren hätten dank Bushs Initiative 1,1 Millionen Positive in 15 Ländern behandelt werden können, die meisten davon in Afrika, erklärte Regierungssprecher Tony Snow. Mit den aufgestockten Mitteln könnten nun 2,5 Millionen Menschen behandelt und über elf Millionen Infektionen verhindert werden, erklärte Snow.

Das Programm war bisher von Aids-Aktivisten kritisiert worden, weil ein Viertel der Gelder an christliche Gruppen geht, die ausschließlich Enthaltsamkeit als Mittel gegen eine HIV-Infektion empfehlen (queer.de berichtete). Bush sagte in einer kurzen Pressekonferenz nicht, ob sich an diesem Ansatz etwas ändern würde. Das Geld würde "klug eingesetzt" werden, so der Präsident.

Bono applaudiert

Aidsaktivist Bono von der Popgruppe U2 begrüßte die Entscheidung des Präsidenten. "Ich applaudiere dem Präsidenten", erklärte Bono gegenüber der Tageszeitung "USA Today". Er habe in Gesprächen mit Kongress-Abgeordneten auch sehr viel Unterstützung erhalten, so der irische Sänger. Als Einschränkung kritisierte er aber die spezielle Förderung von Enthaltsamkeitsprogrammen: "Kondome sind Teil der Antwort", sagte der 47-Jährige. Bono hofft nun, dass diese Initiative Druck auf die G8-Teilnehmer in Heiligendamm ausüben werde. (dk)



#1 seb1983
  • 31.05.2007, 16:59h
  • Ersteinmal gut dass die Mittel aufgestockt werden. 30 Milliarden sind ne Menge Geld.

    Dann fließt das Geld hoffentlich auch in die richtigen Quellen. Reine Enthalsamkeitsprogramme bringen nunmal nichts...
    Für amerikanische Verhältnisse recht modern ist da das ABC Programm (Abstinence- Be faithful- Condoms) aus denen sich jeder seins raussuchen soll.
  • Antworten » | Direktlink »