Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=7062
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Schweden: Streit um Ehe-Öffnung


#6 JohannesAnonym
  • 12.06.2007, 16:13h
  • Auch auf die Gefahr hin, dass wir weiterhin die einzigen bleiben, die diesen Beitrag kommentieren :o) :

    Die Auslegung von GG-Artikeln erfolgt vor allem aufgrund der politisch herrschenden "Wertvorstellungen" im Land. Die Kommentare zu den Grundgesetzen haben ja keine rechtliche Wirksamkeit im eigentlichen Sinne und vertreten lediglich die Ansicht einer Gruppe von Juristen. Die GG-Artikel sind ja extra so allgemein gehalten, damit man sie eben durch Gesetze näher definieren kann und sie somit zeitgemäß bleiben. Da in Art. 6 geschrieben steht, dass die "Ehe unter besonderem Schutze steht" und darauf verzichtet worden ist zu schreiben, die Ehe als "Ehe zwischen Mann und Frau" zu definieren, fände ich eine Änderung dieses Artikels vollkommen überflüssig.

    Der Artikel 6 müsste dann ja lauten, die Ehe zwischen Mann und Frau oder Mann und Mann oder Frau und Frau steht unter..."
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel