Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?752
  • 12. März 2004, noch kein Kommentar

SingapurStaatliche Stellen im Stadtstaat Singapur haben einer Theatergruppe verboten, Seminare über schwule Literatur abzuhalten. Die Veranstaltung sei "im Widerspruch zum öffentlichen Interesse" begründete die Zensurbehörde das Verbot. Ergänzend zu dem Seminar wollte die Gruppe auch das taiwanesisches Theaterstück "Worte von Liebhabern" aufführen, in dem sich ein Junge und ein Mädchen in einer Gesellschaft verlieben, in der Homosexualität als Norm gilt. Über ein Verbot des Theaterstückes hat die Zensurbehörde noch nicht entschieden. In Singapur ist schwuler Geschlechtsverkehr verboten. (dk)