Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=7774
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Dirk Bach hat zu viel gearbeitet


#11 schnuckelgayAnonym
  • 21.10.2007, 17:30h
  • @konstatin

    naja konstin hat zum teil schon recht. fettleibigkeit it auf dauer nicht gesund.
    aber man kann das auch anders ausdrücken und muss nicht die gefühle anderer so verltzen.

    und abgeshen davon kann es gesundheitsschädlich sein, muss aber nicht.
    Wenn man sich studien zu extremsportlern ansieht sieht man nämlich, dass diese genauso oft an herzinfarkt sterben wie fettleibige auch- denen macht man aber keinen vorwurf- schon komisch oder?!?!
  • Antworten » | Direktlink »
#12 KonstantinEhemaliges Profil
  • 21.10.2007, 19:03h
  • Muss es den immer extrem sein? Ich rede hier von NORMALEm Körperbewusstsein und nicht von Extremsportarten! Wobei für MICH Fettleibigkeit einfach nur ein Zeichen von Charakterschwäche ist! Mir kann niemand (und auch Dirk Bach nicht) erzählen, dass er sich in seiner Fettheit wohl fühlt. Zumal ich persönlich so einen Körper meha unästhetisch finde, vom gesundheitlichen Aspekt mal ganz abgesehen. Und dieser Dirk-Bachsche Exibitonismus kotzt mich einfach an. Ich fühle mich belästigt, wenn ich Fotos von ihm in der Presse sehen muss, auf denen er sich halb-nackt zeigt! Sogar meine Toleranz hat Grenzen!
  • Antworten » | Direktlink »
#13 PoldiAnonym
  • 21.10.2007, 21:59h
  • @konstantin
    is ja gut alter. beruhig dich wieder. wenn du was nicht sehen magst, drehst halt dein köpfchen um 45 grad rechts, verschließt andächtig deine augen, lächelst und sprichst ein dankgebet, dass du nicht aussiehst wie er.
  • Antworten » | Direktlink »
#14 konskiAnonym
  • 22.10.2007, 11:54h
  • hm
    ted haggard ist nicht schwul, genausowenig, wie konstantin gewichtsprobleme hat!

    also was konstantin da von sich gibt, erinnert mich an militante exraucher. schöne neue welt der schwulen klone.

    was kommt als nächstes? bettelverbot? auftrittsverbot für aidsinfizierte? schönheitspolizei? burka für dicke?
  • Antworten » | Direktlink »
#15 KonstantinEhemaliges Profil
  • 22.10.2007, 15:18h
  • @ konski: Sag mal, was hat du denn fürn mieses Kraut geraucht? Und wenn du schon versuchst so hübsch political korrekt zu sein: Es gibt keine AIDS- sondern nur HIV-Infizierte, du Kasper!
  • Antworten » | Direktlink »
#16 martinsAnonym
  • 22.10.2007, 15:55h
  • ist das nicht seine sache, wieviel er wiegt? oder gehört seine gesundheit oder der körper dem staat, der krankenkasse oder all den charakterschwachen klemmschwestern, die im fernsehn nur angepasste, wohlerzogene homo-vorzeigehengste ertragen können, damit auch ja kein zuschauer schlecht von schwulen an sich denken könnte?

    finde seine machenschaften im fernsehen grottig, aber spätestens seit geierwally oder "im himmel ist die hölle los" hat sich dirk bach einen platz im schwulen kulturhimmel auf immer und ewig gesichert. gute besserung!
  • Antworten » | Direktlink »
#17 KonstantinEhemaliges Profil
  • 22.10.2007, 16:17h
  • Frage: [...] oder all den charakterschwachen klemmschwestern, die im fernsehn nur angepasste, wohlerzogene homo-vorzeigehengste ertragen können, damit auch ja kein zuschauer schlecht von schwulen an sich denken könnte?

    Antwort: JA!
  • Antworten » | Direktlink »
#18 joachimAnonym
  • 22.10.2007, 22:33h
  • @Konstantin:

    von wegen Charakterschwäche (mag ja sein): Ich hoffe nur, dass Du weder rauchst noch übermäßig Alkohol trinkst ...
  • Antworten » | Direktlink »
#19 KonstantinEhemaliges Profil
  • 23.10.2007, 16:01h
  • @ Joachim: Meine Mutter sagt immer: "Dummheit frisst - Inteligenz säuft!" Und wie auch du sicher weisst, haben Mütter IMMER recht!
  • Antworten » | Direktlink »
#20 PoldiAnonym
  • 23.10.2007, 22:32h
  • @konstantin
    da grüss mal mama konstantin. die muss ja ein genie sein. und der apfel fällt bekanntlich nicht weit vom stamm.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel