Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=7819
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Wilna: Demo-Verbot für Homo-Gruppe


#5 HampiAnonym
  • 26.10.2007, 17:38h
  • ...blosses Hissen der Regenbogenfahne? Das würde schon hier wo ich wohne Kofschütteln auslösen und meine unbedarfte Nachbarin würde mich fragen, was denn das bedeuten solle, ob das irgendwas mit dem Wetter (Regenbogen) zu tun habe? Ausserdem wäre das hier bei uns auch verboten, denn die Bauvorschriften verbieten bei mir, Sachen aus den Fenstern zu hängen, selbst für das Aufstellen von einer Satellitenschüssel bräuchte es die Zustimmung der Mehrheit der Wohneigentümer. Es kann ja nicht sein, dass einfacher jeder alles raushängt was ihm Spass macht....(durchaus zweideutig zu verstehen, wenn man dabei auch noch an den Schniedelwutz denkt....). Statt irgendwelche unverständlichen Symbole wie Regenbogenfahnen zu schwenken, sollten Schwule durch den Tatbeweis im Leben die homokritische Bevölkerung in anderen Leuten überzeugen, dass nicht das kreuzundquerficken im Vordergrund der schwulen Lebensweise steht, sondern die verantwortungsvolle aufrichtige aufopfernde monogame Liebe zwischen zwei Menschen des gleichen Geschlechts, so wie das die traditionelle Kleinfamilie mit Mutter, Vater und Kindern auch noch zu einem guten Teil vorlebt!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel