Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=7857
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Iran plant neue Schwulen-Hinrichtung


#8 stromboliProfil
  • 03.11.2007, 17:38hberlin
  • zu #4:
    "wieso haben sich muslime ihre eigenen lebensräume in deutschland geschaffen? Eben, weil sie die westliche gesellschaft ablehnen, weil unsere moralprinzipien (familienart, geschlechterverhältnis, sexualität, rechtswesen) nicht denen der islamischen kultur entsprechen. "

    das mag stimmen , betritts du jedoch das haus deines gastgebers , ziehst du DEINE schuhe an der tür aus ... um mal in der denkweise zu bleiben .

    Auch ist es eine einseitige annahme , religion bestimme die kultur : "demnach geniesen wir bei ihnen kein besonderes ansehen, da die religiöse kultur des westens sich zurückentwickelt, ja eine solche teilweise regional schon gar nicht mehr vorhanden ist. "
    "zurückentwickelt " Es ist IHR , DEIN blick auf unsere situation. Womöglich aber der einzigste weg ,das religiöse zu überwinden ! Der kulturkampf muß noch kommen !
    Insoweit wäre es , den teufel mit dem belzebub austreiben wollen :
    "das entschiedenere auftreten der christlichen religion dürfe unter diesem gesichtspunkt förderlich sein."
    "...es mag sein, dass sich in der muslimischen bevölkerung ein schutzmechanismus aktiviert hat.
    ... " für die eigene kultur mag es gut sein, dass sie erhalten bleibt; jedoch für ein einvernehmliches nebeneinander ist ein solcher hinderlich. "... Und da hast du es ja doch noch auf den punkt gebracht !
    Und: wir tun so ,als gäbe es das missionsgebot der christlichen kirchen nicht mehr... da wird gewildert im namen des herrn ,dass es nur so rappelt im kartoon ...

    @üwchen erinnert , was uns droht , wenn wir die christliche volte wählen ... aber übung haben sie ja alle miteinander , wohl so'ne art jakobinische ökumene unter der sich diese prister zusammenfinden werden ...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel