Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=7881
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Bundestag: Öffentl. Sitzung zur Homoehe


#3 RabaukeAnonym
  • 08.11.2007, 09:35h
  • @ Wolf: " Denn wer kommt den für den Schaden auf, den sie anrichten." Ich bin ganz Deiner Meinung! Dieser Staat braucht und muß sich offenbar bei Nichts und Niemanden entschuldigen. Unsere "hochverehrten Politikerinnen und Politiker legen in Israel und Polen diverse "Gedenk und Reuekränze" ab. Diese Regierung schützt regelrechte NS Verbrecher durch Rehabilitationen. Ehemalige Stasilumpen dürfen heute noch frei herum laufen. Diese Regierungen Deutschlands, seit 1949 haben sich entschuldigt bei den Juden, den Polen, den Russen und und und...................
    Nur eines,liebe Frau Merkel und aktuelle Regierung & Co! Eines haben Sie vergessen................UNS, die Homosexuellen MENSCHEN in diesem "?unserem?" Land. Es ist wirklich traurig!!!!!!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel