Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=8065
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Tutu entschuldigt sich bei Schwulen


#6 gerdAnonym
  • 17.12.2007, 18:56h
  • Das ist ein anglikanischer Bischof, vor dem ich Hochachtung und Respekt habe. Sehr sympathisch dieser Mann.

    Ähnliches hat übrigens auch bereits einmal die lutherische Bischöfin Jepsen in einer Predigt geäußert; und auch dies hat mich sehr gefreut.

    Hoffentlich setzt sich ein anglikanischer Bischof Tutu oder eine anglikanische Bischöfin Katharine Jefferts Schori bei den Anglikanern gegen einen so ultrakonservativen Bischof Akinola aus Nigeria durch. Das würde ich der anglikanischen Kirchenwelt wünschen.

    Demgegenüber ist in der katholischen Kirchenwelt weitestgehend immer noch Fehlanzeige, was den Umgang im Thema Homosexualität und homosexuelle Paare angeht. So ganz viele gute katholische Bischöfe fallen mir nicht ein - ganz im Gegenteil. Dort überwiegt ein harter "rechter" Flügel. Kein Wunder, wenn dort nur ältere, zölibatär lebende Männer die Entscheidungsgewalt in der katholischen Kirche haben.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel