Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=8096
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
80 Prozent der Bulgaren hassen Schwule


#3 RalfAnonym
  • 23.12.2007, 15:01h
  • So einfach darf man sich's nicht machen. Wer alles Böse auf der Welt dem Kommunismus in die Schuhe schieben will, übersieht, dass es auch vor Karl Marx schon Menschen gegeben hat. Das negative Bild der Türken dürfte seine Ursache in 500jähriger türkisch-islamischer Fremdherrschaft über Bulgarien haben. Sinti und Roma sind auch außerhalb Bulgariens in der Regel schlecht angesehen, übrigens auch in Ländern, die nie kommunistisch waren. Und der Hass auf Schwule und Lesben ist ein urchristliches Phänomen - Bulgarien ist ein strikt christlich-orthodoxes Land.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel