Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?8111

Jay Diers heiße Fotofantasien von einsamen jungen Männern in Motelzimmern: "A Night At The Motel"

Von Carsten Weidemann

Jay Diers tut es wieder! Auf stolzen 120 Seiten präsentiert Diers stimmungsvolle Momentaufnahmen zwischen jugendlicher Melancholie in der Abgeschiedenheit amerikanischer Motels einerseits und erwachender Sexualität und Aufbruch in eine noch unentdeckte Körperlichkeit andererseits.

Diers' eigentümliche Farbgebung und das selbstbewusste Auftreten seiner jungen Modelle kontrastieren mit der ewiggleichen Einheitsoptik der Motels.

Eine lustvoll-verruchte Atmosphäre durchzieht Diers gesamtes Buch und zeigt den Fotografen als Meister kluger erotischer Fotografie.

Jay Diers. A Night At The Motel, Bruno Gmünder Verlag, Hardcover, Format 19,5 x 26 cm, 120 Seiten, Druck in Farbe. 26,95 Euro

31. Dezember 2007

Informationen zu Amazon-Affiliate-Links:
Dieser Artikel enthält Links zu amazon. Mit diesen sogenannten Affiliate-Links kannst du queer.de unterstützen: Kommt über einen Klick auf den Link ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch nicht.



#1 alexAnonym
  • 05.01.2008, 19:50h
  • Endlich wieder mal junge nackte Männer. Gab ja lange keine. Schätze so 2-3 Tage. Gähn.
    Schaut mal auf gay.ch unter "PEople PIcs" Der Fotograph Louis hats echt drauf. Und die Models, fast alle Amateure müssen dazu nicht mal nackt sein und sehen trotzdem sexy aus.
  • Antworten » | Direktlink »