Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=8201
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homo-Ehe in Kuba?


#3 ColeAnonym
  • 22.01.2008, 18:36h
  • Ich fände es toll, wenn dieser Vorschlag auf fruchtbaren Boden fallen würde. Letztlich der Glaube fehlt mir. Gerade wurde auf Kuba gewählt. Zur Wahl stand 1 Partei, mit Fidel an der Spitze. Mal vom Tourismus abgesehen, ist dieses Land noch sehr rückständig und Fidel hat Reformen, na sagen wir mal, eher zögerlich, wenn überhaupt, zugelassen. Sein Bruder Raoul, der zur Zeit die Amtgeschäfte führt, scheint auch nicht gerade vom Reformwillen geprägt. Obwohl die 40 Jahre alten Autos auf Kubas Straßen einen gewissen Charme versprühen, so fürchte ich, dass das Land drängendere Probleme hat, deren Lösung Vorrang haben (in den Augen der kubanischen Bevölkerung, nicht in meinen).

    Überall, wo es schön ist, gibt es auch Schattenseiten, leider:

    home.arcor-online.de/franky.steck/seite3.htm
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel